Zur Startseite zurück

Herzlich willkommen in Meißen.

 

In Meißen gibt es bereits seit über 1000 Jahren Verkehr. Fuhren früher Karren und Pferdewagen durch die Straßen unserer Städte und Gemeinden, so fahren heute technisch moderne Fahrzeuge. Dennoch ist Verkehr auch immer noch mit Gefahren verbunden. Damit alle Verkehrsteilnehmer sicher an Ihr Ziel kommen, setzten wir uns in unserer Freizeit ehrenamtlich ein.

 

Sehen sie selbst auf den folgenden Seiten, wie und wo wir tätig sind. Für Anfragen stehen wir gern zur Verfügung und bedanken uns für Ihr Interesse.    

                                                                                                                                                                                                       Ihre Meißner Verkehrswächter

 

Newsticker

09Okt. 2019

Details aufrufen Hautnah am Sächsischen Landtag

Hautnah am Sächsischen Landtag

Traditionell zum Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2019: Die Landesverkehrswacht Sachsen und viele sächsische Verkehrswachten zeigen den Mitarbeitern des Landtages, wie die Fördergelder umgesetzt und den Besuchern, wie Unfälle vermieden werden. Davon konnte sich auch der wiedergewählte Landtagspräsident Matthias Rößler bei einem Rundgang an unseren Ständen überzeugen.Zahlreiche Besucher nutzten an ...

09Sep. 2019

Details aufrufen Die Landesverkehrswacht zum Tag der Sachsen 2019 in der Sportstadt Riesa

Die Landesverkehrswacht zum Tag der Sachsen 2019 in der Sportstadt Riesa

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die LVW mit ihrem Stand zum Tag der Sachsen gemeinsam mit der Polizei und vielen weiteren Vereinen und Verbänden auf der Blaulichtmeile am Elbufer in Riesa. Mit verschiedensten Simulatoren und Aktionsgeräten begeisterten wir hautnah erlebbar die Besucher für Verkehrssicherheit. Musik, gute Laune, Historie, Kulinarisches… ...

22Aug. 2019

Details aufrufen Innenminister Wöller hat drei mobile Verkehrsschulen für Kinder und Jugendliche übergeben

Innenminister Wöller hat drei mobile Verkehrsschulen für Kinder und Jugendliche übergeben

Wöller: „Die Jüngsten für die Gefahren des Straßenverkehrs sensibilisieren“ Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat heute auf dem Verkehrsübungsplatz am Stadion Heiliger Grund in Meißen gemeinsam mit dem Präsidenten der Landesverkehrswacht Sachsen e.V. (LVW), Andreas Nowak, drei Fahrzeuge, die zukünftig als mobile Verkehrsschulen genutzt werden, übergeben.Diese werden durch die Gebietsverkehrswacht Meißen ...